Victoria Milan Erfahrungen: Unsere Bewertung

  • Anmeldung und Gratisfunktionen
  • Kosten und Premiumfunktionen
  • Sicherheit und Kundenservice
Gesamt
3.67
Sending
Nutzerbewertung
5 (1 Nutzer)

Vorteile

  • Seitensprung-Agentur für Frauen und Männer in einer festen Beziehung
  • technisch sehr ausgereift, einfach bedienbar
  • zahlreiche Zusatzfunktionen
  • Kontaktaufnahme per Chat oder E-Mail möglich
  • europaweit eine der größten Agenturen, in Deutschland noch wenig bekannt
  • für Frauen kostenlos
  • Mitgliedschaft im mittleren Preissegment
  • Diskretion und Anonymität

Nachteile

  • Mitgliedschaft erforderlich um andere Mitglieder zu kontaktieren
  • niedriger Frauenanteil (25 Prozent)

Victoria Milan Betrug oder seriös?

Das Datingportal Victoria Milan wurde 2010 gegründet und gehört mit circa 3,1 Millionen Mitgliedern in Europa zu den Marktführern unter den Seitensprung-Agenturen. 75 Prozent der Nutzer sind männlich, während 25 Prozent der Mitglieder dem weiblichen Geschlecht angehören. Die Agentur Victoria Milan sieht sich selbst als größte Online-Community für außereheliche Affären weltweit. Während das Portal in Skandinavien einen hohen Bekanntheitsgrad besitzt, zählt es in Deutschland noch zu den Newcomern. Wie bei allen Dating-Agenturen finden sich auch bei Victoria Milan einige Fake-Profile.

Victoria Milan im Test

Victoria Milan ist ein renommiertes Seitensprung-Portal aus Norwegen. Das Casual Dating richtet sich sowohl an männliche und weibliche Nutzer, die in einer Beziehung leben und interessante Kontakte finden möchten. In Deutschland ist Victoria Milan noch nicht sehr bekannt. Die überschaubaren Mitgliederzahlen erhöhen die Chance, dass alle E-Mail-Nachrichten gelesen und der passende Partner für einen diskreten Seitensprung gefunden wird.

Anmeldeprozess

Der Anmeldeprozess ist sehr einfach, schnell und unkompliziert zu erledigen. Eine Anmeldung bei Victoria Milan ist auch anonym möglich. Dazu ist lediglich eine E-Mail-Adresse notwendig. Diese sollte speziell für diesen Zweck erstellt werden. Die private E-Mail-Adresse sollte für die Seitensprungsuche nicht verwendet werden. Das Datingportal Victoria Milan legt größten Wert auf Anonymität. Persönliche Angaben sind deshalb nicht notwendig. Bei der Gestaltung des Profils wird den Usern ein Höchstmaß Flexibilität gewährleistet. Dabei keinerlei Angaben gemacht werden die auf die eigene Identität schließen lassen. Der eigentliche Anmeldeprozess ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Danach kann sofort mit der Kontaktsuche begonnen werden.

Funktionen und Nutzerfreundlichkeit

Die Webseite ist übersichtlich aufgebaut und zeichnet sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus. Es stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung, mit denen die Suche nach einem Seitensprungpartner vereinfacht und individualisiert werden kann. Für die Partnersuche gibt es die beiden Funktionen “Schnellsuche” und “Gezieltere Suche”. Durch die Eingabe einiger wichtiger Kriterien kann die Suche zusätzlich gesteuert werden. Suchanfragen können ebenfalls hinsichtlich einer bestimmten Region aufgerufen und der Suchverlauf abgespeichert werden. Die Kontaktbörse VictoriaMilan.de schlägt ihrerseits ebenfalls “Ideale Partner” vor. Angemeldete Mitglieder erhalten darüber hinaus Nachrichten über geeignete “Neue” oder “Beliebte User”, die zum eigenen Profil passen. Bei Victoria Milan funktioniert die Partnersuche deshalb in beide Richtungen. Beim Ausfüllen des Profils steht in den Rubriken “Über mich” und “Interessen” ausreichend Freitext zur Verfügung. Bis zu 50 Fotos können hochgeladen werden. Für die Anlage des eigenen Profils kann aus einer Vielzahl unterschiedlicher Eigenschaften ausgewählt und angekreuzt werden.

Zur Auswahl und Bearbeitung des Profilbildes erhalten Neu-Mitglieder nützliche Tipps. Mit der Blur-Funktion können die Fotos beliebig anonymisiert werden. Es besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen Profil-Booster zu verwenden, damit das eigene Profil den anderen Mitgliedern öfter angezeigt wird. Anhand einer Diashow werden Fotos aller Mitglieder, die gerade online sind, gezeigt. Außerdem bietet Victoria Milan andere sinnvolle Funktionen, wie die schnelle Treffersuche zum Abfragen geeigneter Partner nach Wohnort, Größe und Alter oder die gezielte Treffersuche im Hinblick auf persönliche Eigenschaften, Hobbys und sexuelle Vorlieben. Um eine Art Anstups-Funktion handelt es sich beim sogenannten “Zuzwinkern”, während an potenzielle Partner auch virtuell Geschenke versendet werden können. Zur Unterstützung bei der Partnersuche und Kontaktaufnahme gibt es bei Victoria Milan zahlreiche weitere Funktionen. In persönlichen Listen können bisherige Kontakte und Favoriten gespeichert werden. Zur Verwaltung, zum Sperren oder Entsperren blockierter Mitglieder erhält jedes Mitglied einen Privatschlüssel. Interessante Artikel, Erfahrungsberichte und Studien zum Thema Partnersuche und Seitensprung finden sich auf dem Blog von Victoria Milan. Geplant sind derzeit eine Audio-Chat-Funktion sowie weitere Extras. Die Freigabe des gesamten Profils erfolgt nur auf Anfrage. Dennoch erhalten Interessenten trotz Anonymität ausreichende Profilinformationen, um passende Partner zu finden.

Im Profil werden detaillierte Suchangaben angezeigt. Allerdings sind die Profilbilder nicht kostenlos sichtbar. Die Mitglieder können selbst entscheiden, in welchem Umfang das Profil anderen Mitgliedern und Interessenten gezeigt wird. Jedes Mitglied, das die privaten Angaben anderer Mitglieder sehen möchte, muss diese zuerst um Erlaubnis fragen. Der Zugang zur persönlichen Bildergalerie sowie zu privaten Angaben wird danach durch die Herausgabe des eigenen Privatschlüssels gewährt. Für das Datingportal Victoria Milan steht eine App zur Verfügung, die im Google Play Store erhältlich ist und von den Verwendern mittelmäßige Bewertungen bekam. Für Apple ist diese App bislang nicht verfügbar. Zu den Besonderheiten von Victoria Milan gehört der sogenannte Panik-Button. Diese Funktion wird aktiviert, wenn der Partner, Familienangehörige, Vorgesetzte oder andere Personen plötzlich auftauchen. Durch das Anklicken des Panik-Buttons erfolgt eine sofortige Weiterleitung auf eine “harmlose” Webseite, sodass niemand etwas von den Aktivitäten bei Victoria Milan mitbekommt.

Mitgliederanzahl und -struktur

Das Victoria Milan Datingportal versteht sich als Seitensprungagentur für niveauvolle Affären. Die im Jahr 2010 in Norwegen gegründete Agentur ist in den meisten Ländern Europas vertreten. Nach eigenen Informationen sind 71 Prozent der Mitglieder des Partnerportals männlich und 29 Prozent weiblich. In Deutschland hat das Unternehmen inzwischen rund 80.000 Mitglieder, davon sind etwa 24.000 Frauen. Pro Woche verzeichnet das Portal circa 55.000 Mitgliederaktivitäten. Die meisten Männer nutzen bei Victoria Milan keine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Dadurch ist die Kommunikation mit weiblichen Mitgliedern auf das Notwendigste beschränkt. Im Gegensatz zu anderen Datingportalen werden weibliche Mitglieder deshalb weniger häufig mit Nachrichten bombardiert.

Kundenservice

Zum aktuellen Zeitpunkt besteht der Kundenservice nur aus einem Kontaktformular, das auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Fragen an den Support werden an 7 Tagen pro Woche beantwortet. Außerdem gibt es auf der Webseite ein Help Center, in dem die Antworten auf die wichtigsten Fragen bereits hinterlegt sind. Eine Feedback-Funktion bietet die Möglichkeit, eigene Erfahrungen bei der Partnersuche dem Unternehmen mitzuteilen. Die Kontaktaufnahme mit einem Online-Flirt ist bei Victoria Milan auf unterschiedliche Weise möglich. Es können Nachrichten oder virtuelle Geschenke verschickt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit dem Seitensprungpartner via Chat in Verbindung zu treten oder ihm zuzuzwinkern, um seine Aufmerksamkeit zu erhalten. Über jede Kontaktaufnahme werden die Mitglieder per E-Mail benachrichtigt. Der Kontakt zu anderen Mitgliedern ist einfach und die eigenen Chancen, einen geeigneten Seitensprungpartner zu finden, können risikofrei getestet werden. Auf einen Blick ist ersichtlich, welche Mitglieder gerade online sind und wann jeder einzelne User zum letzten Mal aktiv war. Dadurch können Fake Profile leicht identifiziert und die Suche auf aktive Mitglieder konzentriert werden.

Mitgliedschaften und Kosten

Für Frauen ist die Mitgliedschaft beim Datingportal Victoria Milan kostenlos. Männer können ihr Profil kostenfrei erstellen, andere Profile anschauen und die Suchfunktionen nutzen. Kostenpflichtig ist hingegen das Versenden von Nachrichten und virtuellen Geschenken. Zur Nutzung weiterer Zusatzfeatures sowie für das Anschauen von Profilbesuchern ist eine Mitgliedschaft notwendig. Der Abschluss einer Mitgliedschaft erhöht die Chance, eine passende Seitensprung-Partnerin zu finden, erheblich. Männer, die sich für eine Mitgliedschaft entscheiden, haben bei Victoria Milan beste Voraussetzungen auf zahlreiche neue Kontakte. Die Preise für eine Mitgliedschaft betragen:

  • 1 Monat: 39.00 Euro
  • 3 Monate: 83.00 Euro / (monatlich 27.67 Euro)
  • 6 Monate: 136.00 Euro / (monatlich 22.67 Euro)
  • 12 Monate: 192.00 Euro / (monatlich 16.00 Euro)

Als Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert Victoria Milan alle gängigen Kreditkarten und PayPal. Bei der Abbuchung der Beträge wird die Diskretion der Zahlung vollständig gewährleistet. Die Zahlung geschieht anonym und kann beispielsweise von Ehefrauen nicht nachvollzogen werden, da weder auf Kreditkartenabrechnungen noch in Bankauszügen der Name “Victoria Milan” erscheint.

Sicherheit und Privatsphäre

Privatsphäre und Sicherheit der Mitglieder sind Victoria Milan sehr wichtig. Zur Verschlüsselung persönlicher Angaben und Zahlungsinformationen werden deshalb modernste Sicherheitstechniken eingesetzt. Sensible Daten bleiben geschützt. Alle Funktionen zur Partnersuche sind einfach zu bedienen. Bei der Umkreissuche, die einwandfrei funktioniert, werden ausschließlich mögliche Partner angezeigt, die zum eigenen Profil passen. Die Kontaktaufnahme kann wahlweise per Live-Chat oder Privatnachrichten erfolgen. Private Fotos werden nur nach persönlicher Freigabe veröffentlicht und können mithilfe der Blur-Funktion jederzeit unscharf gemacht werden. Die Webseite ist technisch sehr gut ausgerüstet und kann im Vergleich mit anderen Datingportalen mit den Testsiegern mithalten.

Victoria Milan Erfahrungen: Unser Fazit

Das Datingportal Victoria Milan hat sich in Norwegen bereits einen Namen gemacht. Die Premium-Partnervermittlung ist darauf spezialisiert, verheirateten oder in einer Partnerschaft lebenden Frauen und Männern den passenden Partner für einen diskreten Flirt oder eine Affäre zu vermitteln. Dabei will die Agentur allen Mitgliedern eine 100-prozentige Anonymität gewähren und setzt deshalb modernste Verschlüsselungstechnik ein. Persönliche Angaben und Fotos werden geschützt und erst nach Freigabe durch das Mitglied veröffentlicht. Die Stärke der Datingagentur Victoria Milan liegt in der technischen Gestaltung der Webseite. Das ansprechende Design, zahlreiche Funktionen und Zusatzfunktionen erleichtern die Partnersuche. Ein Minuspunkt ist die zurzeit noch geringe Mitgliederzahl im deutschsprachigen Raum. Ähnlich wie bei anderen Partnerportalen gibt es auch bei Victoria Milan einige Fake-Profile.

Die Anmeldung ist sehr einfach und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Wichtige persönliche Angaben werden anhand eines Fragenbogens abgefragt. Zusätzliche Informationen über eigene sexuelle Vorlieben und andere Gewohnheiten können durch Ankreuzen in einem Multiple Choice Verfahren gemacht werden. Zu den besonderen Features zählt die Möglichkeit der Fotobearbeitung, für die es bei Victoria Milan viele Tipps als Unterstützung gibt. Das Motto der Datingagentur lautet: echte Kontakte finden, Leidenschaft und Intimität. Nach Angaben des Partnerportals sind die meisten Mitglieder im Alter zwischen 30 und 50 Jahren. Verglichen mit anderen Seitensprung-Agenturen ist die Frauenquote mit 25 Prozent etwas niedriger, obwohl der Service für Frauen kostenlos ist.

Schreibe einen Kommentar