OVO Casino Erfahrungen: Unsere Bewertung

  • Webauftritt und Spielangebot
  • Ein- und Auszahlungen
  • Bonus und Kundenservice
Gesamt
4.33
Sending
Nutzerbewertung
4 (1 Nutzer)

Vorteile

  • großes Spielangebot
  • attraktives Live Casino
  • verschiedene Bonusangebote
  • mobile Webseite vorhanden

Nachteile

  • vergleichsweise wenige Tischspiele

OVO Casino Betrug oder seriös?

Bevor es angebracht ist, verschiedene Aspekte des alltäglichen Geschäfts zu untersuchen, bleibt die Seriosität ein wichtiger Faktor. Um überhaupt legal an den Markt treten zu dürfen, ist natürlich auch für das OVO Casino eine entsprechende Lizenz notwendig. Die Verantwortlichen verfügen über einen Hauptsitz auf Malta, der in der Branche keine Seltenheit darstellt. Aus diesem Grund sind die maltesischen Behörden in der Verantwortung, was die Regulierung des gesamten Angebots angeht. Sie richten sich dabei nach dem in der EU geltenden Recht, um der Konzession eine weitere Wirkung zu verleihen. Denn fortan haben die Spieler auch in Deutschland die Gelegenheit, das Angebot unter dem Anspruch von Sicherheit und Transparenz für sich zu entdecken.

Gleichsam sind es die Erfahrungen einzelner Kunden, welche die Qualität mehr als deutlich unter Beweis stellen. In authentischen Quellen äußern sie sich immer wieder positiv über die schnellen Transaktionen, die auf der Seite möglich seien. Ein- und Auszahlungen gehen stets schnell und unkompliziert über die Bühne, was im laufenden Betrieb einen wesentlichen Vorteil darstellt.

Zudem verbesserte das OVO Casino in der letzten Zeit seine Arbeit in der Öffentlichkeit. Immer wieder gelang es, namhafte Werbepartner an die eigene Seite zu setzen. Diese würden sich ohnehin nur unter dem Anspruch der Seriosität auf eine Kooperation einlassen. Schließlich haben auch sie einen Ruf zu verlieren.

OVO Casino im Test

Seit dem Jahr 2012 haben Spieler im OVO Casino die Gelegenheit, ein großes Angebot für sich zu entdecken. Bereits die hochwertige Aufmachung der Seite verdeutlicht, welche Ansprüche hinter dem Unternehmen stehen. Doch wie steht es im Detail um die Erfahrungen zu diesem Anbieter? Ist es mit einem guten Gewissen möglich, sich für die Anmeldung auf der Seite zu entscheiden?

Spielangebot

Wichtiger als die rechtlichen Fragen, die mit der Nutzung des Angebots im OVO Casino in Verbindung stehen, bleibt für die Spieler das tatsächliche Angebot. Um dies zu einem wesentlichen Argument für die Anmeldung zu machen, gaben sich die Verantwortlichen in der letzten Zeit große Mühe. Die Vielfalt an unterschiedlichen Spielen und Themen wird vor allem bei einem Blick auf die Riege der Spielautomaten deutlich. Dank großer Entwickler wie NetEnt oder Novoline ist es gelungen, ein großes Sortiment zusammenzustellen. Darin befinden sich bekannte Slots wie Starburst oder Flaming Hot, die einen guten Ruf ergattern konnten.

Doch dieser Bereich der Slots schließt das gesamte Angebot noch nicht ab. Darüber hinaus bietet sich den Spielern die Chance, verschiedene Klassiker für sich zu entdecken. Diese Tisch- und Kartenspiele zeichnen sich traditionell durch starke Auszahlungsquoten aus, weshalb sie per se über einen wichtigen Vorteil verfügen. Einerseits stehen sie im OVO Casino als offline Version zur Verfügung. Andererseits können sie von den Spielern im Live Casino entdeckt werden. Rund um die Uhr sind dort einige Spieltische von Dealern besetzt, sodass ein einfacher Einstieg in das Spiel möglich ist. In der Praxis genießen die Kunden dabei die Gelegenheit, das authentische Flair eines Casinos zu erleben und so noch tiefer in die Materie einzutauchen.

Benutzerfreundlichkeit der Website

Um nun ganz gezielt zwischen den einzelnen Angeboten navigieren und diese nutzen zu können, ist eine gut funktionierende Webseite erforderlich. Viele Mühen nahmen die Verantwortlichen schon auf sich, um diesem Ideal gerecht zu werden. So konnte zum Beispiel eine Flash Version der Seite geschaffen werden, die für Spieler eindeutige Vorteile mit sich bringt. Denn von nun an ist kein Download einer Software erforderlich, um mit dem Spiel beginnen zu können. Stattdessen reicht es aus, sich direkt im Browser auf die Seite des Anbieters zu begeben. Die Ladezeiten verkürzen sich damit und es ist von jedem Anschluss ans Internet möglich, auf das gesamte Angebot zuzugreifen.

Um auch die vielen Nutzer ansprechen zu können, die heute an einem Smartphone oder Tablet spielen, wurde längst eine mobile Webseite ins Leben gerufen. Diese verfügt über eine stark angepasste Darstellung, die sich als großer Vorteil erweist. Ansonsten wäre es auf dem deutlich kleineren Bildschirm der mobilen Geräte gar nicht möglich gewesen, für eine adäquate Darstellung aller Inhalte zu sorgen. Darüber hinaus konnte die Steuerung einiger Spiele verbessert werden, um sie auch auf dem Touchscreen genießen zu können. Dass bis zu diesem Zeitpunkt noch keine klassische App angeboten wird, hängt mit den Regeln der Stores zusammen. Diese lassen es nicht zu, Spiele mit einem möglichen Einsatz von echtem Geld zu veröffentlichen.

Kundenservice

In jedem Fall wünschen sich Spieler vom OVO Casino die Gelegenheit, bei Fragen den Support kontaktieren zu können. Im Test zeigte sich, dass dieser auch den höchsten Anforderungen gerecht werden kann. Der klare Fokus ist dabei auf das große FAQ gerichtet, in dem die häufigsten gestellten Fragen noch einmal erläutert wurden. In der Regel ist es deshalb mit einem genauen Blick darauf möglich, sich über die Antworten in Kenntnis zu setzen. Sollte dies nicht möglich sein, so bietet das OVO Casino die Gelegenheit, sich telefonisch oder schriftlich mit den Mitarbeitern in Verbindung zu setzen.

Bonusangebote und Aktionen

Immer wichtiger werden aktuell Bonusangebote, mit denen Casinos ihre Kunden überzeugen können. So verwundert es nicht, dass auch das OVO Casino auf diese Offerten setzt. Neukunden, die sich für eine erste Einzahlung auf das Konto entschließen, können sich diese bis zu einem Betrag von 1.000 Euro verdoppeln lassen. Entscheidet sich ein Spieler zum Beispiel dafür, 600 Euro auf sein Konto zu überweisen, so steigt dieser Betrag auf 1.200 Euro an. Nun steht noch mehr Kapital bereit, welches bei den einzelnen Spielen als Einsatz fungieren kann.

Neben diesem großen Bonus für hohe Einzahlungen hält das OVO Casino eine spezielle Offerte für Low Roller bereit. Wer allein zehn Euro auf das neu eröffnete Konto überweisen möchte, kann einen Bonus über 200 Prozent in Anspruch nehmen. So stehen fortan 30 Euro für die ersten Spielrunden zur Verfügung. So ist es selbst mit einem geringen finanziellen Risiko möglich, eine solide Basis für den Einstieg ins Casino zu erhalten und aus dieser einen Mehrwert zu ziehen.

Hinzu kommen regelmäßige Sonderaktionen, welche das OVO Casino ins Leben ruft. Sie lohnen sich vor allem deshalb, weil sie auch für Bestandskunden eine gültige Option darstellen. Es lohnt sich aus diesem Grund, immer wieder einen Blick auf die Webseite zu werfen und sich dort über die aktuellen Umstände in Kenntnis zu setzen. Dies kann ein wichtiger Schritt sein, um eine solide Grundlage durch den Bonus zu schaffen.

Ein- und Auszahlungen

Doch welche Zahlungsarten können nun überhaupt in Anspruch genommen werden, um eine Einzahlung durchzuführen? Im Sinne eines besseren Komforts ist es natürlich wichtig, dass hier eine Vielfalt gewährt wird. Wer eine Einzahlung im OVO Casino durchführen möchte, hat deshalb die folgenden Möglichkeiten:

  • Visa und Mastercard
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Trustly
  • Sofort Überweisung
  • EnterCash

Die meisten Optionen halten die Chance bereit, den gewünschten Betrag sehr schnell auf dem Konto zu verbuchen. Dies gilt einerseits für Einsätze, die schnell zur Verfügung stehen sollen. Andererseits handelt es sich natürlich um erzielte Gewinne, die möglichst schnell auf das Privatkonto der Spieler wandern sollen.

Einzahlungen im OVO Casino sind derweil ab einem Betrag von zehn Euro möglich. Um allerdings auch Zugriff auf eine Auszahlung zu erhalten, müssen sich hier mindestens 20 Euro auf dem Konto befinden. Ein Vorteil stellt derweil die Politik des Casinos selbst dar. Es verzichtet darauf, im Rahmen der Zahlungen weitere Gebühren von den Spielern zu verlangen. Den einzelnen Unternehmen, bei denen die Zahlung in Auftrag gegeben wurde, steht es jedoch noch immer frei, eine solche Gebühr von ihren Kunden zu verlangen. Daher lohnt es sich, schon im Vorfeld Informationen dazu einzuholen.

Limits und Auszahlungsquote

Für jeden Spieler ist es von Bedeutung, über die vorherrschenden Limits bescheid zu wissen. Im OVO Casino ist es vor allem bei den Slots bereits mit wenigen Cents möglich, ins Spiel zu starten. Auf diese Weise haben Low Roller ohne großes finanzielles Risiko die Gelegenheit, die ersten Runden an den Automaten zu spielen. Da daraus natürlich nur entsprechend kleine Gewinne erwachsen können, scheint es attraktiv zu sein, die eigenen Einsätze in die Höhe zu treiben. Für High Roller bedeutet dies die Chance, mit bis zu dreistelligen Beträgen pro Runde zu agieren. Schnell wachsen dadurch auch die möglichen Erlöse des Spiels an.

Eine pauschale Aussage lässt sich derweil zu den im OVO Casino geltenden Auszahlungsquoten nicht machen. Dies liegt daran, dass diese von Spiel zu Spiel stark variieren. Einzelne Slots gelten als besonders fair und schütten etwa 96 Prozent der gezahlten Einsätze wieder aus. An anderer Stelle liegt dieser Wert nur bei etwa 92 Prozent. Es lohnt sich in jedem Fall, als Spieler einen Blick in die Infocard zu werfen. Denn dort ist vermerkt, wie es tatsächlich um die finanzielle Fairness des gewählten Automaten bestellt ist.

Sicherheit und Lizenzierung

Jeder Spieler wünscht sich gleichsam eine hohe Sicherheit beim Spiel im Casino. Aus diesem Grund wurden im OVO Casino bereits in den letzten Jahren verschiedene Maßnahmen in die Wege geleitet, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Dazu zählt zum Beispiel die Verschlüsselung der kompletten Seite mit der Hilfe der SSL-Technik. Diese sorgt dafür, dass dritte Personen nicht die Gelegenheit haben, auf die Daten zuzugreifen und Schaden mit ihnen anzurichten. Die Sicherheit wurde so Schritt für Schritt in den vergangenen Jahren signifikant erhöht.

Gleichsam spielt die Lizenzierung des OVO Casinos eine wichtige Rolle. Durch den auf Malta befindlichen Hauptsitz ist die Malta Gambling Authority in der Verantwortung. Da der Staat zum Kreis der EU zählt, genießen in der Folge auch die Spieler in Deutschland die Chance, das Angebot im vollen Umfang legal zu nutzen. Die Forderungen nach einer inländischen Konzession laufen zu dieser Zeit ins Leere. Denn durch das Glücksspiel-Monopol, welches bis zu diesem Tage vorherrscht, haben private Anbieter der Branche nicht die Möglichkeit, an die entsprechende Auszeichnung zu kommen. So bleibt ihnen in gewisser Weise nur die Aufweichung auf andere Staaten als Option verfügbar. Somit handelt es sich auch bei der maltesischen Lizenz um eine Errungenschaft, die dazu in der Lage ist, die Seriosität und Transparenz des Anbieters klar unter Beweis zu stellen. Die Registrierung im OVO Casino ist so mit einem guten Gewissen möglich.

OVO Casino Erfahrungen: Unser Fazit

In der Summe überwiegen die Vorteile, welche mit der Registrierung im OVO Casino verknüpft sind. Wer sich für diesen Schritt entschließt, der kann von nun an auf ein seriöses Angebot der Branche zugreifen. Dabei erweist sich zum einen das große Angebot an unterschiedlichen Spielen als wesentlicher Vorteil. Auf der anderen Seite bleiben in Bezug auf Sicherheit, Transparenz und Seriosität keine weiteren Fragen bestehen. In der Summe sind dies wesentliche Vorteile, die schon in den vergangenen Jahren dazu beigetragen haben, dass sich so viele Spieler für die Anmeldung auf der Seite entschlossen.

Schreibe einen Kommentar