DrückGlück Erfahrungen: Unsere Bewertung

  • Webauftritt und Spielangebot
  • Ein- und Auszahlungen
  • Bonus und Kundenservice
Gesamt
4.67
Sending
Nutzerbewertung
4 (1 Nutzer)

Vorteile

  • großes Spielangebot
  • attraktiver Bonus
  • hohe Auszahlungsquoten
  • Einzahlungen ab 10 Euro

Nachteile

  • Hotline nicht kostenlos

DrückGlück Betrug oder seriös?

Schon ganz zu Beginn dreht sich natürlich alles um die Frage, ob die Anmeldung überhaupt auf einer seriösen Basis möglich ist. Keineswegs handelt es sich hier um eine Selbstverständlichkeit. Ein wichtiger Punkt, nämlich die Tatsache der Lizenzierung, lässt sich sehr transparent durch einen genauen Blick auf die Seite untersuchen. Daraus geht hervor, dass der Anbieter über einen Hauptsitz auf Malta verfügt. In der Folge ist es die Malta Gambling Authority, welche die Verantwortung für die Inhalte in rechtlicher Sicht trägt.

Wichtig ist die Tatsache, dass es sich hierbei um eine EU-Lizenz handelt. Denn nur aus diesem Grund ist es auch für die Spieler in Deutschland möglich, das Angebot ganz und gar legal in Anspruch zu nehmen. In der Branche handelt es sich derweil um eine sehr weit verbreitete Praxis. Denn leider hält der deutsche Staat für private Anbieter ansonsten keine Chance mehr bereit, an eine Lizenz zu kommen, die einen legalen Zugang zum Markt ermöglicht.

Weiterhin lassen sich die Erfahrungen der Spieler unter die Lupe nehmen, um die Seriosität von DrückGlück einzustufen. Diese äußerten sich bereits in der Vergangenheit immer wieder positiv über die Möglichkeiten, die aus ihrer Sicht mit der Anmeldung auf der Seite in Verbindung stehen. Einerseits verweisen sie dabei auf die sichere Möglichkeit, Transaktionen in beide Richtungen durchzuführen. Auch Gewinne werden ohne Probleme auf die Konten der Spieler ausgezahlt und können von diesen direkt in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus gab es bislang noch keine Berichte über eine schwierige Abwicklung des Bonus. Die Spieler besitzen in jedem Fall die Möglichkeit, den geforderten Betrag zügig auf das eigene Konto zu erhalten und ihn als zusätzlichen Einsatz im Casino zu verwenden.

DrückGlück im Test

Obwohl das DrückGlück Casino zu den jüngeren Anbietern der Branche zählt, ist es bereits gelungen, einen guten Ruf aufzubauen. So werben die Verantwortlichen von sich sogar als “bestes Online Casino Deutschlands”. Doch was steckt hinter diesen hohen Ansprüchen? Und welche Leistungen können die Spieler in Anspruch nehmen, wenn sie sich für die Anmeldung auf der Seite entscheiden? Wir haben einen Blick auf die verschiedenen Kriterien geworfen, die einen seriösen und attraktiven Anbieter auszeichnen.

Spielangebot

Doch wie steht es um das Angebot an unterschiedlichen Spielen? Für jeden Akteur ist es natürlich wichtig, hier eine gewisse Vielfalt an der Hand zu haben. Beim DrückGlück Casino handelt es sich um keinen Anbieter, der die Entwicklung der Spiele selbst in die Hand nimmt. Vielmehr ist es in den letzten Jahren gelungen, die eine oder andere große Kooperation zu starten. Dadurch stehen renommierte Unternehmen bereit, um immer neue Slots und Spiele in das Online Casino zu übertragen. Die große Zahl an Kooperationen ist somit einerseits für die Vielfalt an unterschiedlichen Thematiken verantwortlich, wie sie bei DrückGlück beobachtet werden kann. Auf der anderen Seite trägt sie die Verantwortung dafür, dass neue Innovationen jeweils sehr schnell in das Portfolio des DrückGlück Casinos übernommen werden.

Blickt man in der Gesamtheit auf das Angebot an verschiedenen Spielen, so fallen zunächst die Spielautomaten auf. Diese sind in einer sehr großen Zahl auf der Seite verfügbar und machen somit den Kern des Angebots aus. Klassiker wie El Torero oder Book of Dead zählen zu der Essenz, wie sie die Spieler von DrückGlück immer wieder gerne neu für sich entdecken. Darüber hinaus gibt es komplexe Neuheiten, wie zum Beispiel den Slot Tut's Twister. Diese entfernten sich in den vergangenen Jahren immer mehr vom klassischen Modus der drehenden Walzen des einarmigen Banditen. Verschiedene Features und Funktionen sorgen über dieses klassische Konzept hinaus für noch mehr Abwechslung, wie sie die Spieler gerne in Anspruch nehmen.

Wer eher Wert auf die klassischen Seiten des Glücksspiels legt, kommt bei DrückGlück ebenfalls auf seine Kosten. Bereits in den letzten Jahren wanderten verschiedene Formen und Varianten echter Klassiker in den Vordergrund. Roulette, Poker oder Black Jack stehen so zur Verfügung, um bei ansehnlichen Gewinnquoten die Spiele neu für sich zu entdecken. Geblieben sind zudem Varianten für Low und High Roller. Je nach dem, welcher Einsatz gewünscht ist, kann dieser von wenigen Cent pro Runde bis hin zu dreistelligen Beträgen geformt werden. Wer sich dabei mit anderen Spielern messen möchte, der bekommt im Live Casino von DrückGlück dafür die passende Chance.

Benutzerfreundlichkeit der Website

Wer sich für die Registrierung bei DrückGlück entscheidet, der setzt sich natürlich auch das Ziel, die Webseite zum Mittelpunkt des eigenen Handelns zu machen. Da über diese Seite alle Spiele ausgewählt und Aktionen durchgeführt werden, muss sie auch hohen Anforderungen gerecht werden. Die Entwickler entscheiden sich vor diesem Hintergrund für regelmäßige Anpassungen und Aktualisierungen. Diese tragen einen Teil dazu bei, dass sich die Seite stets auf dem neuesten technischen Stand befindet. Zudem handelt es sich um eine Flash Version, was einen wesentlichen Mehrwert für zahlreiche Spieler markiert. Denn damit ist kein Download einer Software notwendig, um in die Spiele zu starten. Vielmehr ist nun jeder Anschluss ans Internet dazu geeignet, in das Glücksspiel einzusteigen.

Wer nicht am normalen Desktop im DrückGlück Casino aktiv sein möchte, der hat noch weitere Optionen an seiner Seite. So ist es möglich, sich für das mobile Angebot zu entscheiden. Dieses zeichnet sich dadurch aus, dass die Darstellung noch einmal an den wesentlich kleineren Bildschirm eines Smartphones oder Tablets angepasst wurde. Dadurch ist es trotz der kleineren Fläche möglich, als Spieler stets den Überblick über die Geschehnisse zu behalten und die Aktionen wie gewünscht strukturiert einzuleiten. Die Weiterleitung auf die mobile Webseite erfolgt automatisch, sofern sich ein Spieler mit einem mobilen Endgerät auf die Seite von DrückGlück begibt. Eine klassische App können die Spieler bislang noch nicht nutzen. Dies hat allein damit zu tun, dass die bekannten Stores untersagen, dort Glücksspiel zu bewerben und anzubieten.

Kundenservice

Wie bereits gesehen, ist es den Verantwortlichen bei DrückGlück besonders wichtig, eine hohe Kundenfreundlichkeit zu erzeugen. So genügt die Webseite selbst hohen Ansprüchen und wirft nur wenige Fragen auf. Dennoch lässt sich nicht ausschließen, dass es im Laufe der Anmeldung zu kleineren Fragen kommt, die zügig geklärt werden sollten. Der Kundenservice, den das Online Casino seinen Spielern anbietet, setzt aus diesem Grund auf mehrere klar voneinander abgegrenzte Ebenen. Täglich ist es von 6.00 Uhr bis 0.00 Uhr möglich, sich über einen Live Chat mit den Mitarbeitern in Verbindung zu setzen. Die Probleme können dort mithilfe weniger Sätze geschildert werden, um auf eine passende Antwort zu hoffen. Darüber hinaus wird der schriftliche Weg der Kontaktaufnahme noch durch die Möglichkeit der E-Mail gestärkt. Unter Kontakt@Drueckglueck.com haben die Kunden zu jeder Zeit die Möglichkeit, sich mit Anfragen an die Verantwortlichen zu richten. Besonders abseits von Sonn- und Feiertagen werden diese in der Regel zügig beantwortet.

Sehr flexibel ist derweil der telefonische Austausch mit dem DrückGlück Support. An Werktagen ist es unter der Nummer +49 8938034212 möglich, direkt mit den Mitarbeitern zu sprechen. Diese machen dabei einen sehr kompetenten Eindruck und sind mit großer Freundlichkeit darum bemüht, den Bedürfnissen eines jeden Spielers gerecht zu werden. Um für kurze Wartezeiten zu sorgen und einen allzu großen Andrang zu vermeiden, konnte zudem ein FAQ erstellt werden. Dort wurden die in der Vergangenheit oft gestellten Fragen pauschal beantwortet und erläutert. In vielen Fällen der Unklarheit sollte es aus diesem Grunde ausreichen, sich auf diesem Wege mit den Antworten zu vertrauen. Dies erspart den direkten Kontakt zu den Mitarbeitern und schafft Spielern mit ganz speziellen Fragen die Möglichkeit, diese zügig zu klären und eine Antwort darauf zu finden.

Bonusangebote & Aktionen

Mit einem 100% Einzahlungsbonus für Neukunden bietet DrückGlück den absoluten Klasskiker in der Branche. Obendrein gibt es noch 50 Freispiele mit einem Wert von 10 Eurocent pro Spiel. Der maximale Bonusbetrag ist bei 300 Euro gedeckelt.

Um das Bonusgeld auszahlen zu können, muss die Summe aus Einzahlung und Bonusbetrag insgesamt 30 Mal bei Spielautomaten oder Rubellosen eingesetzt werden. Der maximal erlaubte Einsatz beträgt dabei 5 Euro bzw. 10 % des Bonusbetrags (die niedrigere Summe gilt).

Auch als Bestandskunde profitiert man bei DückGlück regelmäßig von attraktiven Bonus-Aktionen in Form von Freispielen und Einzahlungsboni bis zu 100 Prozent.

Ein- und Auszahlungen

Bevor es nun möglich ist, die ersten Spiele und Einsätze ins Auge zu fassen, ist eine erste Einzahlung auf das Konto notwendig. Von Vorteil sind die vielseitigen Methoden, wie sie DrückGlück seinen Kunden anbietet. Bevor wir genauer auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Wege eingehen, möchten wir einen Überblick bieten:

  • Visa und MasterCard
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Bitcoin
  • Sofortüberweisung
  • Paysafecard

Viele Spieler entscheiden sich in diesen Tagen dafür, ihre Einzahlung mithilfe der bekannten Kreditkarten in die Wege zu leiten. Visa und Master Card sind dazu geeignet, den fälligen Betrag innerhalb weniger Minuten auf das Konto zu überweisen. Spieler erhalten dadurch die Möglichkeit, schnell ins Spiel einzusteigen und eine hohe Sicherheit in Anspruch zu nehmen. Ebenso zügig geht die Transaktion mit den bekannten E-Wallets über die Bühne. Neteller Skrill und PayPal bieten die Gelegenheit, den Betrag zu überweisen. Das amerikanische Unternehmen Paypal birgt dazu einen speziellen Käuferschutz in sich, der von Vorteil sein kann.

Zudem zählt das DrückGlück Casino zu den wenigen Anbietern, die ihren Kunden eine Einzahlung mit dem Bitcoin anbieten. Bereits dieses Angebot an sich hat Seltenheitswert und muss aus diesem Grund zu den großen Stärken des Anbieters gezählt werden, die nicht von der Hand zu weisen sind. Wer viel Wert auf den Schutz der eigenen Daten legt, der findet in der Paysafecard eine Möglichkeit, die Zahlung gänzlich anonym mithilfe einer Prepaid-Karte über die Bühne zu bringen.

Auf Gebühren bei der Einzahlung verzichtet das DrückGlück Casino. Und schon ab einem Betrag von nur zehn Euro ist es möglich, selbst in die Welt des Spiels einzusteigen. Eine Auszahlung der Gewinne ist bereits ab 20 Euro eine reelle Möglichkeit, was in etwa den Standards der Branche entspricht.

Limits und Auszahlungsquote

Um viele Spieler zu erreichen, sind die Limits im DrückGlück Casino sehr flexibel. Low Roller, die nur wenig Geld zum Einsatz bringen möchten, haben bereits mit 0,10 Euro pro Spielrunde bei vielen Angeboten die Chance, einzusteigen. Nach oben hin sind den Beträgen kaum Grenzen gesetzt. Spezielle Klassiker-Varianten für High Roller bieten sogar die Chance, mit hohen dreistelligen Beträgen pro Runde zu agieren.

Über die Auszahlungsquoten ist derweil kein pauschales Urteil möglich. Dies hat damit zu tun, dass diese von Spiel zu Spiel variieren. Wer viel Wert darauf legt, selbst ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung in Anspruch zu nehmen, der sollte schon im Vorfeld einen Blick auf die RTP-Quote werfen. Diese gibt den Anteil der Einsätze an, der wieder als Gewinn zurück zu den Spielern fließt. Bei einigen Slots liegt dieser Wert bei äußerst fairen 96 Prozent und darüber.

Sicherheit und Lizenzierung

In jedem Online Casino wird bisweilen mit hohen Beträgen hantiert. Umso wichtiger ist es, dass die Sicherheit zu keiner Zeit angezweifelt werden kann. Zum einen entschied sich das DrückGlück Casino aus diesem Grund für die Verschlüsselung mithilfe der SSL-Technik. Sie sorgt dafür, dass die Daten nicht von dritten und unbefugten Personen abgefangen werden können. Somit wird ein hoher Anspruch an die Absicherung der gesamten Seite gestellt. Gleiches gilt für sensible finanzielle Daten, die womöglich über die Seite ausgetauscht werden.

Die Lizenzierung geht derweil auf den Staat Malta zurück. Nach dem in der EU gängigen Prinzip wurde so eine Lizenz erworben, die in ganz Europa Gültigkeit besitzt. Auch die Spieler aus Deutschland können also ganz und gar legal auf die Offerte zugreifen und ihre Vorteile genießen. Dies ist vor allem vor dem Hintergrund des staatlichen Glücksspielmonopols wichtig. Denn dieses bietet privaten Unternehmen kaum einmal die Möglichkeit, legal an den Markt zu treten und dort unter Erfüllung aller Richtlinien sicher zu agieren.

DrückGlück Erfahrungen: Unser Fazit

Schnell wird deutlich, wie klar die Vorteile bei einem Blick auf das DrückGlück Casino überwiegen. In der letzten Zeit gelang es dem Unternehmen, die eigenen Vorzüge noch klarer in den Mittelpunkt zu rücken. So ist davon auszugehen, dass auch die kommenden Jahre die Spielerschaft auf dieser Seite erweitern werden. Zu offensichtlich sind die Vorteile, die aktuell mit einer Anmeldung verbunden sind und in Anspruch genommen werden können.

Schreibe einen Kommentar